ONLINE-TRAININGSPROGRAMME

Ergänzende Trainings und Übungen

In Diskussionen mit Kursteilnehmern werden oft sehr interessante pädagogische Themen angeschnitten, welche weiterführende Fragen aufwerfen.

Eine Auswahl dieser Themen wird in unseren Online-Trainingsprogrammen einer genaueren Betrachtung unterzogen. Dies erfolgt nicht allein auf der theoretischen Ebene, sondern wir stellen jedes Thema auch auf der Körperebene dar und machen es somit erfahrbar.

Gehörlosenversion
Trainingsprogramme anzeigen

BALANCE DES WANDELS

In der Behindertenhilfe müssen Mitarbeitende sich täglich großen fachlichen und psychosozialen Herausforderungen stellen. Wie gelingt es dabei jedoch, im Alltag nicht die fachliche und menschliche Orientierung zu verlieren? Wie entwickle ich eine innere Haltung, die mir in schwierigen Situationen hilft, die Balance zwischen der personenzentrierten Akzeptanz und Empathie einerseits und andererseits den fachlichen Konzepten zu erhalten. Wie bekommt mein pädagogisches Handeln einerseits Stabilität, ohne andererseits in Unkorrigierbarkeit zu erstarren?

Das Trainingsprogramm „Balance des Wandels“ möchte Ihnen theoretische und praktische Anregungen dafür geben, die Ihnen helfen Ihr berufliches Tun zu reflektieren und trotzdem jederzeit handlungsfähig zu bleiben.

  • Trainingsprogramm in fünf Teilen

  • Theorie und Körperübungen in jedem Trainingsteil
  • Dauer pro Trainingseinheit ca. 30 Minuten

  • Praxisbeispiele und Anwendungen
  • 6 Wochen Zugang zum Ansehen und Üben

49.99 €

Zum Online-Training

KOGNITION UND PSYCHE

Der Umgang mit Menschen mit Lernschwierigkeiten und zusätzlichen psychischen Auffälligkeiten stellt viele junge Mitarbeitende und Quereinsteigende in der Behindertenhilfe vor eine schwierige Aufgabe. Wie soll man das besondere Verhalten dieser Menschen verstehen und wie soll man diese Besonderheiten in die Betreuungsarbeit bzw. in eine fachlich adäquate Assistenz integrieren? In den meisten beruflichen Ausbildungsgängen wird das Thema der psychischen Auffälligkeiten nicht ausführlich genug und vor allem zu wenig praxisorientiert vermittelt.

Das Trainingsprogramm möchte allen Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern in der Behindertenhilfe eine Unterstützung sein und helfen, auf der Basis eines verstehenden Ansatzes Theorie und berufliche Alltagspraxis miteinander zu verknüpfen.

In Kürze verfügbar

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF!

Sie haben Fragen, Anmerkungen, Kommentare zu unserem Fortbildungsportal?
Wir sind für Sie da.

Sie interessieren sich für unsere Veranstaltungen?

  • DEKIM: Deeskalations- und Krisenmanagement und weiterführende Ausbildungen zu diesem Themenbereich

  • Wu-Ki-Trainerausbildung: Wut- und Krisenmanagement für Menschen mit Lernschwierigkeiten

  • SEED: Konzept der emotionalen Entwicklung und Verhaltensauffälligkeiten

  • Online-Trainingsprogramme (Balance des Wandels u.a.)

  • Beratung und Coaching (Einzelpersonen, Teams, Einrichtungen und Fallbesprechungen)

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

fobiport

Dr. med. Christian Schanze & Dipl. Psych. Stefan Koch

Landsberger Str. 6a, 86940 Schwifting
E-Mail: info@fobiport.de
Telefon: +49 (0) 152.01 47 99 16

Ihre Anfrage
Zum Buch
Kennen Sie schon?

Christian Schanze

Psychiatrische Diagnostik und Therapie bei Menschen mit Intelligenzminderung

erschienen im Schattauer Verlag (Klett-Cotta)